Wohnzimmerkonzert mit Marian Meyer aus Braunschweig!

Am Freitag, den 09.06.2017, veranstaltete der Halberstädter Kulturverein KOMM’MA! e.V. ein Wohnzimmerkonzert mit Marian Meyer in der Voigtei 48. Der Raum war voll, sogar draußen nahmen Gäste Platz. 

26 JMarian 5ahre jung und inspiriert: Der sympathische Braunschweiger Gitarrist und Songschreiber Marian Meyer präsentierte in der Voigtei 48 sein Repertoire. Kabarett-Poesie, eingängiger Blues und schwelgerische Balladen fürs Herz gehören zu seinen Reise-Stationen. Dabei taucht schon mal eine Eintagsfliege auf und wieder ab, wird ein Brief nach Oslo geschickt, eine Frau ausgezogen, am Zahn der Zeit genagt und nebenbei finden Prinzessin und Sultan einander im Nachtzug nach Beirut, bis man es Satt hat ein Mann zu sein. Das Publikum spürt sofort, dass sich Marian auf der Bühne mit seiner Gitarre ganz in seinem Element befindet und alle auf seine Reise mitnimmt. Akustikgitarren Poesie der ganz anderen Art, betiteln Marians Freunde seine Musik-von lustig bis schwer nachdenkliche Stücke.  

Meyer draußenMeyer drin